Anmeldung

Das Anmeldeverfahren an weiterführenden Schulen

Sehr geehr­te Eltern,

Ihr Kind soll nun in die Klas­se 5 der wei­ter­füh­ren­den Schu­le ein­tre­ten. Sie haben die Wahl zwi­schen den auf der Grund­schu­le auf­bau­en­den Schul­ar­ten: der Werk­re­al­schu­le, der Real­schu­le, der Gemein­schafts­schu­le und dem Gym­na­si­um. Die wesent­li­chen Unter­schie­de der Bil­dungs­gän­ge und Bil­dungs­zie­le die­ser Schul­ar­ten wur­den Ihnen im Rah­men der Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tun­gen an den Grund­schu­len vor­ge­stellt. Die Lehrer/innen der Grund­schu­le haben oder wer­den Sie bera­ten und Ihnen in einer Emp­feh­lung mit­tei­len, für wel­che Schu­le Ihr Kind auf­grund sei­nes Lern- und Arbeits­ver­hal­tens, sei­ner Leis­tun­gen und sei­ner bis­he­ri­gen Ent­wick­lung geeig­net erscheint.

Cha­rak­te­ris­ti­kum des Bil­dungs­sys­tems von Baden-Würt­tem­berg ist, dass die­ses durch­läs­sig ist. Damit hat Ihr Kind auch spä­ter noch die Mög­lich­keit, in eine ande­re Schul­art über­zu­wech­seln, soll­te sich her­aus­stel­len, dass es wegen sei­ner Bega­bung und Nei­gung dort bes­ser geför­dert wer­den kann.

Die Pro­fi­le und Wahl­mög­lich­kei­ten der ein­zel­nen Fremd­spra­chen unter­schei­den sich je nach Schu­le. Die Details die­ser Abfol­ge am Gym­na­si­um in der Taus kön­nen Sie der fol­gen­den Über­sicht entnehmen:

Wei­te­re Details zu Inhal­ten unse­rer Schu­le erhal­ten Sie in unse­rem Über­blick. Auch im kom­men­den Schul­jahr wird es am Gym­na­si­um in der Taus für Ihr Kind ein viel­fäl­ti­ges Ange­bot im Rah­men unser Ganz­ta­ges­be­treu­ung geben, das Sie nach ihren per­sön­li­chen Bedürf­nis­sen wäh­len können.

Was bedeutet G9 am Gymnasium in der Taus und welche Vorteile bietet es für Ihr Kind?

Sie möchten Ihr Kind am Gymnasium in der Taus anmelden? Darüber freuen wir uns sehr!

Anmeldung der neuen Fünftklässler für das Schuljahr 2022/23

Die Anmel­dung erfolgt die­ses Jahr bis spä­tes­tens 10. März 2022.
Bit­te beach­ten Sie die fol­gen­den Infor­ma­tio­nen zu unse­ren Anmeldeformularen!

Für die Anmeldung Ihres Kindes benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Das Anmeldeformular (Blatt 1) sowie die Auskunft über die Sorgeberechtigung (Blatt 2).

    Die For­mu­la­re kön­nen Sie rechts über die Links herunterladen.

  • Blatt 3 (Grundschulempfehlung) und Blatt 4 („Formular für Anmeldung“).

    Hier han­delt es sich um die For­mu­la­re, die Sie von der Grund­schu­le erhal­ten haben (im Ori­gi­nal, kei­ne Kopie!)

  • Eine Kopie der Geburtsurkunde, des Personalausweises oder des Reisepasses des Kindes

  • Nachweis zum Masernschutz

    Wir benö­ti­gen das Doku­men­ta­ti­ons­blatt der Grund­schu­le zum Masern­schutz oder eine Kopie des Impf­aus­wei­ses oder ein ärzt­li­ches Zeugnis

Download der Anmeldeformulare

Hier kön­nen Sie die nöti­gen Anmel­de­for­mu­la­re her­un­ter­la­den und ausfüllen

Anmel­de­for­mu­lar (Blatt 1)
Aus­kunft über die Sor­ge­be­rech­ti­gung (Blatt 2)
Info: Eltern­brief zu G9-Schulen

Bit­te sen­den Sie uns alle hier auf­ge­lis­te­ten Anmel­de­un­ter­la­gen bis spä­tes­tens Don­ners­tag, 10. März 2022 per Post zu oder wer­fen Sie uns die­se in den Brief­kas­ten ein.

Falls Ihr Kind kei­ne Gym­na­si­al­emp­feh­lung besitzt oder ein beson­de­rer Gesprächs­be­darf besteht, bit­ten wir Sie, par­al­lel dazu tele­fo­nisch mit unse­rem Sekre­ta­ri­at (07191/90460) Kon­takt aufzunehmen.

Bit­te beach­ten Sie, dass die Erzie­hungs­be­rech­tig­ten ver­pflich­tet sind, alle rele­van­ten Ände­run­gen, die sich nach der Anmel­dung erge­ben, der Schu­le umge­hend mit­zu­tei­len. Hier­für kön­nen Sie ger­ne das For­mu­lar „Ver­än­de­rungs­an­zei­ge“ aus­fül­len und im Sekre­ta­ri­at abgeben.

Lei­der lässt sich aus Kapa­zi­täts­grün­den nicht ver­mei­den, dass nicht immer alle Auf­nah­me­wün­sche erfüllt wer­den kön­nen und in bestimm­ten Ein­zel­fäl­len und so scho­nend wie mög­lich in die Schul­wahl der Eltern und Kin­der ein­ge­grif­fen wer­den muss.

Bis zur Ver­sen­dung der Auf­nah­me­be­schei­de durch die Schu­le kann die Auf­nah­me daher noch nicht als ver­bind­lich ange­se­hen wer­den. Ihrem Kind ist jedoch die Auf­nah­me an einem der Gym­na­si­en in Ihrem Ein­zugs­ge­biet mit ent­spre­chen­der Grund­schul­emp­feh­lung garantiert.

Wichtige Information zum Erwerb von Fahrkarten (VVS „Scool-Abo“)

„Das VVS-Scool-Abo kann nur noch online bean­tragt wer­den. Bit­te fol­gen Sie zur Bean­tra­gung des VVS Scool-Abos den Schrit­ten auf dem neben­ste­hen­den Fly­er. Beach­ten Sie den dar­auf ange­ge­be­nen „SIS-Schlüs­sel“: 04103500. Die­sen brau­chen Sie für die Online-Anmeldung.

Hier kom­men Sie direkt auf die ent­spre­chen­de Sei­te der Deut­schen Bahn, auf wel­cher Sie das Abo bean­tra­gen können.“

Eltern­brief zum „Scool-Abo“ des Ver­kehrs- und Tarif­ver­bunds Stutt­gart (VVS)

Hier kön­nen Sie das Info­blatt zur Schü­ler­be­för­de­rung mit Mel­de­bo­gen herunterladen.

Haben Sie drei schul­pflich­ti­ge Kin­der, wer­den die Fahr­kos­ten des ältes­ten erlas­sen. Hier kom­men Sie direkt zum ent­spre­chend Antragsformular.