Anmeldung

Auf dieser Seite erhalten Sie alle Informationen zur Anmeldung Ihres Kindes am Gymnasium in der Taus:

 Das Anmeldeverfahren an weiterführenden Schulen
 Anmeldung für das Schuljahr 2019/2020
 Download der Anmeldeformulare
 Häufig gestellte Fragen

Das Anmeldeverfahren an weiterführenden Schulen

Sehr geehrte Eltern,

Ihr Kind soll nun in die Klasse 5 der weiterführenden Schule eintreten. Sie haben die Wahl zwischen den auf der Grundschule aufbauenden Schularten: der Werkrealschule, der Realschule, der Gemeinschaftsschule und dem Gymnasium. Die wesentlichen Unterschiede der Bildungsgänge und Bildungsziele dieser Schularten wurden Ihnen im Rahmen der Informationsveranstaltungen an den Grundschulen vorgestellt. Die Lehrer/innen der Grundschule haben oder werden Sie beraten und Ihnen in einer Empfehlung mitteilen, für welche Schule Ihr Kind aufgrund seines Lern- und Arbeitsverhaltens, seiner Leistungen und seiner bisherigen Entwicklung geeignet erscheint.

Charakteristikum des Bildungssystems von Baden-Württemberg ist, dass dieses durchlässig ist. Damit hat Ihr Kind auch später noch die Möglichkeit, in eine andere Schulart überzuwechseln, sollte sich herausstellen, dass es wegen seiner Begabung und Neigung dort besser gefördert werden kann.

Die Profile und Wahlmöglichkeiten der einzelnen Fremdsprachen unterscheiden sich je nach Schule. Die Details dieser Abfolge am Gymnasium in der Taus können Sie der folgenden Übersicht entnehmen:

Weitere Details zu Inhalten unserer Schule erhalten Sie in unserem Überblick. Auch im kommenden Schuljahr wird es am Gymnasium in der Taus für Ihr Kind ein vielfältiges Angebot im Rahmen unser Ganztagesbetreuung geben, das Sie nach ihren persönlichen Bedürfnissen wählen können.

Sie möchten Ihr Kind am Gymnasium in der Taus anmelden? Darüber freuen wir uns sehr!

Anmeldung der neuen Fünftklässler für das Schuljahr 2019/2020

Mittwoch, 13.03.2019 und Donnerstag, 14.03.2019,
jeweils von 14:00 – 17:00 Uhr

Bitte beachten Sie die folgenden Informationen zu unseren Anmeldeformularen!

Zur Anmeldung bitten wir Sie, folgende Unterlagen mitzubringen:

  1. Die für die Anmeldung bestimmten Formulare, die Sie von der Grundschule erhalten haben (Grundschulempfehlung, Bestätigung über den Schulbesuch und über ein Informations- und Beratungsgespräch: 
    Blatt 4, Blatt 5 und Blatt 7.
  2. Das Anmeldeformular (Blatt 1) sowie die Auskunft über die Sorgeberechtigung (Blatt 2).
  3. Einen Pass (Personalausweis/Reisepass) oder eine Kopie der Geburtsurkunde.

Download der Anmeldeformulare

Hier können Sie die nötigen Anmeldeformulare herunterladen und bereits ausgefüllt zur Anmeldung Ihres Kindes mitbringen:

Anmeldeformular (Blatt 1)

Auskunft über die Sorgeberechtigung (Blatt 2)

Elternbrief des Kultusministeriums zur Aufnahme an G9-Schulen

Bitte beachten Sie, dass die Erziehungsberechtigten verpflichtet sind, alle relevanten Änderungen, die sich nach der Anmeldung ergeben, der Schule umgehend mitzuteilen. Hierfür können Sie gerne das Formular „Veränderungsanzeige“ ausfüllen und im Sekretariat abgeben.

Leider lässt sich aus Kapazitätsgründen nicht vermeiden, dass nicht immer alle Aufnahmewünsche erfüllt werden können und in bestimmten Einzelfällen und so schonend wie möglich in die Schulwahl der Eltern und Kinder eingegriffen werden muss.

Bis zur Versendung der Aufnahmebescheide durch die Schule kann die Aufnahme daher noch nicht als verbindlich angesehen werden. Ihrem Kind ist jedoch die Aufnahme an einem der Gymnasien in Ihrem Einzugsgebiet mit entsprechender Grundschulempfehlung garantiert.

Häufig gestellte Fragen

Muss mein Kind bei der Anmeldung auch erscheinen?

Nein.

Sollten Sie am Tag der Anmeldung oder bereits vorab noch Fragen haben, steht Ihnen unser Sekretariat sehr gerne zur Verfügung.