Naturwissenschaftliche Angebote

Hier erhalten Sie einen Überblick über das Angebot an naturwissenschaftlichen Aktivitäten am Tausgymnasium. Diese lassen sich in Angebote aus dem Pflichtbereich und solche aus dem Wahl- bzw. AG-Bereich unterscheiden.

Naturwissenschaftliche Angebote aus dem Pflichtbereich:

Ergänzend zum naturwissenschaftlichen Fächerkanon des allgemeinbildenden Gymnasiums mit den Basisfächern Biologie, Chemie und Physik werden am Tausgymnasium die folgenden naturwissenschaftlichen Fächer unterrichtet:

Klasse 7 (G9): Biologie 2-stündig (Zusatzstunde aus dem Poolbereich: Schwerpunkt Gesundheitserziehung)

Klasse 8 (G9): Chemie 1-stündig (Zusatzstunde aus dem Poolbereich: Start der neuen Naturwissenschaft ein Jahr früher: Schwerpunkt Naturwissenschaftliche Grundlagen)

Klasse 9 (G9): Profilfach NWT (vierstündiges Hauptfach), Profilfach IMP (Geplant: Vierstündiges Hauptfach)

Kursstufe (G9):

  • Fünfstündige Leistungsfächer: Biologie, Chemie, Physik, Mathematik
  • Dreistündige Basisfächer: Biologie, Chemie, Physik, Mathematik
  • Zweistündige Wahlfächer: Astronomie, Geologie, Informatik, Vertiefungskurs Mathematik CAS (Computer-Algebra-System)

Naturwissenschaftliche Angebote im Wahlbereich

Für alle, die Spaß am naturwissenschaftlichen Arbeiten haben und weiter im Bereich „MINT“ gefordert und gefördert werden möchten, gibt es zusätzlich freiwillige Angebote am Tausgymnasium:

AGs im MINTbereich (weiteres unter AGs): Aquarien-AG, Science-Club, AG Chemie für Grundschüler

Naturwissenschaftliche Wettbewerbe auf Landes- und Bundesebene (siehe auch unter Wettbewerbe)

Klasse 11 (G9): BOGY (Praktikum in Firmen mit technischer / naturwissenschaftlicher Ausrichtung)