Spanien-Austausch – Unser Aufenthalt in Spanien

Spanien-Austausch – Unser Aufenthalt in Spanien

Vom 14. bis 21. Mai 2019 fand in die­sem Schul­jahr der Spa­ni­en-Besuch im Rah­men des Spa­ni­en-Aus­tau­sches statt: Zwölf Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Klas­se 10 besuch­ten ihre spa­ni­schen Aus­tausch­schü­ler an unse­rer Part­ner­schu­le IES El Foix in San­ta Mar­ga­ri­da i els Mon­jos, etwa 50 km süd­lich von Bar­ce­lo­na. Frau Dorn und Frau Klammt beglei­te­ten die Austauschgruppe.

Neben dem Ken­nen­ler­nen des Schul- und Fami­li­en­all­tags bot das Pro­gramm viel­fäl­ti­ge Ein­bli­cke in die Sehens­wür­dig­kei­ten, Kul­tur und Land­schaft Kata­lo­ni­ens: In San­ta Mar­ga­ri­da besuch­ten wir zunächst das Infor­ma­ti­ons­zen­trum CIARGA, das sich auf dem Gelän­de des ehe­ma­li­gen Luft­stütz­punk­tes befin­det und den Ereig­nis­sen des Bür­ger­kriegs gedenkt, der Spa­ni­en 1936 bis 1939 erschüt­ter­te. Auch das Molí del Foix, ehe­mals Müh­le und gleich­zei­tig Ursprung des Ortes, das heu­te über die Flo­ra und Fau­na der Regi­on infor­miert, stand auf dem Pro­gramm. Schließ­lich wur­den wir, einer schö­nen Tra­di­ti­on ent­spre­chend, gemein­sam mit den spa­ni­schen Part­nern von der Bür­ger­meis­te­rin Imma Fer­ret empfangen.

Wei­te­re Aus­flü­ge und Exkur­sio­nen brach­ten uns nach Bar­ce­lo­na, nach Sant Sad­urní d’A­noia zur Scho­ko­la­den­fa­brik Simón Coll und nach Vilafran­ca. Unser Besuch Bar­ce­lo­nas wur­de durch den Dau­er­re­gen etwas beein­träch­tigt. Nichts­des­to­trotz wan­der­ten wir durch die Gas­sen, hör­ten Kurz­vor­trä­ge der spa­ni­schen Part­ne­rin­nen und Part­ner und genos­sen ins­be­son­de­re den Besuch des über­dach­ten Mark­tes La Boque­ria. In der Scho­ko­la­den­fa­brik Simón Coll erfuh­ren wir alles über die Her­stel­lung von Scho­ko­la­de und lern­ten die tra­di­ti­ons­rei­che Ver­gan­gen­heit des Unter­neh­mens ken­nen. Nahe des Nach­bar­städt­chens Vilafran­ca konn­ten wir bei einer klei­nen Wan­de­rung durch die stets prä­sen­ten Wein­fel­der die Land­schaft genie­ßen und uns im Anschluss im Wein­mu­se­um im Zen­trum Vilafran­cas über die Tra­di­ti­on und Wein­her­stel­lung kun­dig machen.

Alles in allem war es ein über­aus gelun­ge­ner Aus­tausch mit einer tol­len Grup­pe und sym­pa­thi­schen Austauschpartnern!

Bericht: K. Klammt, 24.06.2019